ILEK Main-Steigerwald
Ort: Region Main-Steigerwald

Thema: Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept

Bearbeitung: 2009/2012

Bearbeiter: Büro PLANWERK  in Kooperation mit Team 4 Landschafts- und Ortsplanung

 

 

 

Inhalte des ILEK:

  • Planungshintergrund (u.a. REK)
  • Regionale Einordnung (Regionalplan, Verkehr)
  • Demographische Situation (Bevölkerungsentw., Altersstruktur, Beschäftigung)
  • Bestandsanalyse und -bewertung 
    Leerstände/Baulücken, Schulen, Kinderbetreuung, Senioreneinrichtungen, Medizinische Versorgung, Infrastrukturversorgung, Handel und Gewerbe, 
    Nahversorgung, Kultur und Freizeit, Öffentlicher Personennahverkehr, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus, Natur, Energie, Landwirt- und Forstwirtschaft, 
    Dorferneuerung, Flurneuordnungen, Nachhaltigkeitszentrum
  • Leitbild der Region Steigerwald
  • Projektliste - Handlungsfelder - Prioritäten
    Bauen / Innenentwicklung, Verkehr, Soziales (Kinder / Jugend / Senioren), Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
    Wirtschaft / Versorgung, Kultur / Freizeit, Tourismus, Natur / Landwirtschaft / Energie
  • Projektübersicht nach Prioritäten, TOP-12-Projekte, Projekte mit hoher / mittlerer Priorität, SOFORT-Maßnahmen
  • Zusammenfassung und Ausblick
  • Beteiligung

Aktuelle Projekte seit 2012:

ILEK Sinngrund (6 Kommunen), ILEK Odenwaldallianz (7 Kommunen), ILEK Fränk. Saaletal (9 Kommunen), LES LAG Schweinfurter Land, LES LAG Arberland, LES Lkr. Dingolfing, LES /IRE Fichtelgebirge 2020, ILEK Regnitz-Aisch, ILEK Main und Haßberge, ILEK Wirtschaftsband A9, ILEK Donau-Isar, ILEK Donau-Laber, ILEK Klosterwinkel, ILEK Donauschleife, GEKs in Markt Werneck, Bad Kissingen, Wilhelmsthal, Beilngries, Kirchensittenbach, Kernwegenetze in Regnitz-Aisch, Maindreieck, Südöstl. Lkr. Kitzingen

 
  ILEK Main-Steigerwald