Strukturanalysen, Prognosen, Daseinsvorsorgestrategie

Büro PLANWERK erstellt Strukturanalysen als eigenständige, problemorientierte Analysen oder im Rahmen von Prozessen der Bauleitplanung oder Stadt- und Ortsentwicklung. Dabei blicken wir auf Erfahrungen zurück von kleinräumigen, kommunalen Analysen, Sozialraumanalysen bis zum Strukturdatenatlas für Bayern im Auftrag des Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen.

 

Das PLANWERK-Prognosemodell ZUMOS 2025 bildet die wissenschaftliche Grundlage für Bevölkerungs- und Entwicklungsprognosen auf verschiedenen räumlichen Ebenen. Wir haben bereits für eine Vielzahl von Kommunen und Landkreisen Bevölkerungsprognosen erarbeitet. Diese wiederum bilden die Grundlage für Bedarfsermittlungen und Handlungsleitfäden in den unterschiedlichsten Bereichen der Infrastruktur von den Kindergärten und Grund- und Haupt-/Mittelschulen bis zum Baulandbedarf und der Entwicklung im Einzelhandel. Das Ganze mündet in der Regel in eine Zukunftsstrategie zur Daseinsvorsorge.  
  Strukturanalysen, Prognosen, Daseinsvorsorgestrategie